Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Doku 1. GEWINN-Fachtag

MINT-News

Dokumentation des ersten GEWINN-Fachtags "Agilität in der Softwareentwicklung" jetzt online verfügbar

Agile Methoden in der Softwareentwicklung sind spätestens mit dem agilen Manifest aus dem Jahr 2001 populär geworden und haben sich weit verbreitet. Ausgangssituation war, dass zu jener Zeit viele große Softwareprojekte scheiterten. Das etablierte IT-Projektmanagement, allen voran das Wasserfallmodell, schien dem dynamischer und komplexer werdenden Prozess von Softwareentwicklungen nicht mehr angemessen zu sein.

Agile Methoden in der Softwareentwicklung sind spätestens mit dem agilen Manifest aus dem Jahr 2001 populär geworden und haben sich weit verbreitet. Ausgangssituation war, dass zu jener Zeit viele große Softwareprojekte scheiterten. Das etablierte IT-Projektmanagement, allen voran das Wasserfallmodell, schien dem dynamischer und komplexer werdenden Prozess von Softwareentwicklungen nicht mehr angemessen zu sein. Zugleich unterstützen agile Methoden das Empowerment der Entwickler/innen gegenüber dem Management.

Die neuen Methoden und die damit einhergehenden, sich verändernden Fachkulturen aus einer Genderperspektive zu beleuchten war Gegenstand des ersten GEWINN-Fachtags. Die Dokumentation der Veranstaltung mit ihren unterschiedlichen Fragestellungen und gewonnen Einsichten ist ab sofort online verfügbar unter: www.gender-wissen-informatik.de/Fachtage/Berlin/Dokumentation

Das Verbundvorhaben "Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik (GEWINN)" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Nationalen Pakts "Komm, mach MINT." gefördert.

Mehr Informationen zum Projekt: www.komm-mach-mint.de/MINT-Projekte/Komm-mach-MINT.-Projekte/Verbundvorhaben-Gender-Wissen-Informatik

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü