Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Stifterverband

Die Partner

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Der Stifterverband verkörpert seit 1920 die gemeinsame Verantwortung der deutschen Unternehmen für eine zukunftsfähige und lebenswerte Gesellschaft. DAX-Konzerne, Mittelstandsunternehmen, Unternehmensverbände, Stifter/innen und engagierte Privatpersonen – rund 3.000 Mitglieder haben sich im Stifterverband zusammengeschlossen. Sie sind der Nukleus eines in Deutschland einzigartigen Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Die Kernthemen des Stifterverbandes sind Bildung, Wissenschaft und Innovation. Sie gehören für den Stifterverband untrennbar zusammen: Ohne Bildung kann es keine Wissenschaft geben und ohne Wissenschaft keine Innovation. Der Stifterverband ist bis heute die einzige Organisation in Deutschland, die ganzheitlich in allen drei Bereichen berät, vernetzt und fördert, mit Projekten, die aufeinander aufbauen und sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken.

Über diese Aktionsfelder hinaus ist der Stifterverband einer der wichtigsten Förderer des Stiftungswesens in Deutschland. Er setzt sich für eine starke und lebendige Zivilgesellschaft ein und unterstützt Menschen, die sich für das Gemeinwohl engagieren wollen. Der Stifterverband betreut heute über seine Tochtergesellschaft Deutsches Stiftungszentrum mehr als 670 Stiftungen mit einem Gesamtvermögen von rund 3,1 Milliarden Euro. Jedes Jahr fließen daraus rund 120 Millionen Euro in gemeinnützige Zwecke. Die Aktivitäten der Stiftungen ergänzen und bereichern die Arbeit des Stifterverbandes.

Aktuelle Aktivitäten im MINT-Bereich:

Förderprogramm "Digital Skills. Lernen in regionalen Netzwerken"

Mit diesem Wettbewerb fördern Stifterverband und Körber-Stiftung die Entwicklung innovativer regionaler Konzepte für die Vermittlung digitaler Kompetenzen. Bis zu acht regionale Netzwerke erhalten eine Förderung von bis zu 25.000 Euro sowie kostenlose Beratungs- und Unterstützungsangebote. www.stifterverband.org/digital-skills

Förderprogramm "MINT-Regionen"

Regionale Netzwerke für die MINT-Bildung, kurz MINT-Regionen, sind ein wichtiger strategischer Ansatz, um die Qualität der naturwissenschaftlich-technischen Bildung nachhaltig zu verbessern. Mit dem Förderwettbewerb treiben Stifterverband und Körber-Stiftung ihre Entwicklung weiter voran und unterstützen MINT-Engagierte beim Aufbau neuer Netzwerke in Städten und Gemeinden. www.stifterverband.org/mintregionen

Förderprogramm "MINTernational"

Eine Programminitiative von Daimler und Benz Stiftung, Daimler-Fonds und Stifterverband zur Verbesserung der Internationalität in den MINT-Fächern. Zentrale Ziele sind beispielsweise: internationale Kompetenzen zu vermitteln und weltweit MINT-Talente für Deutschland zu gewinnen. Dafür müssen Studienanfänger aus dem Ausland nicht nur von einem Studium in Deutschland überzeugt, sondern im weiteren Studienverlauf unterstützt und für den Verbleib nach dem Abschluss motiviert werden. www.stifterverband.org/minternational

www.stifterverband.org

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü