Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > BA

Die Partner

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist kompetente Ansprechpartnerin für die berufliche Orientierung und Beratung sowie Ausbildungs- und Arbeitsvermittlung. Jeden Tag beraten Vermittlerinnen und Vermittler, Berufsberaterinnen und Berufsberater Menschen zu Themen rund um den Beruf. Täglich unterstützen wir Bürgerinnen und Bürger mit finanziellen Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld. Bei uns steht der Mensch im Zentrum unseres Handelns.

In den kommenden 10 bis 20 Jahren stehen auf dem Arbeitsmarkt erheblich weniger Arbeitskräfte zur Verfügung: Wir reagieren auf den demografischen Wandel, indem wir Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber intensiv dabei unterstützen, Fachkräfte auszubilden oder zu gewinnen – im Inland und gegebenenfalls im Ausland.

Für junge Menschen soll der Übergang von der Schule in den Beruf möglichst reibungslos sein. Um sie dabei zu unterstützen, vernetzen wir uns noch intensiver mit Schulen und Unternehmen. Darüber hinaus haben wir unterschiedliche Testmöglichkeiten, die den jungen Menschen eine gute Entscheidungshilfe bieten und neue Ideen bei der beruflichen Orientierung fördern.

Die Anforderungen in Berufen ändern sich, neue Berufe entstehen und andere fallen weg. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wechseln häufiger die Stelle oder Tätigkeit als früher. Darum setzen wir verstärkt auf eine individuelle Berufsberatung, die neben Arbeitslosigkeit auch alle anderen Phasen des Erwerbslebens abdeckt.

Menschen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt sind, haben häufig auch Probleme, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Wir möchten ihre Teilhabe an der Gesellschaft stärken. Dabei haben wir den ganzen Menschen im Blick und arbeiten bei Bedarf mit anderen Institutionen zusammen, um die Probleme zu bewältigen.

Die Bundesagentur für Arbeit legt weiterhin großen Wert auf den persönlichen Kontakt. Wir beraten auch in Zukunft persönlich in den Dienststellen vor Ort, in Schulen und telefonisch und bieten Informationen und Dienste im Internet unter www.arbeitsagentur.de an.

Komm, mach MINT. Testimonial

"Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) sind die wichtigsten Grundlagen für Innovationen und technische Entwicklungen, insbesondere im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung. Für den Wirtschaftsstandort Deutschland und unsere Gesellschaft insgesamt ist es von zentraler Bedeutung, dass sich möglichst viele junge Menschen für MINT-Berufe entscheiden.

Deshalb sieht die Bundesagentur für Arbeit es als eine ihrer wichtigsten geschäftspolitischen Aufgaben an, geschlechterneutral und frei von Geschlechterklischees (typisch Mann/typisch Frau) die jeweiligen Begabungen und Interessen der Jugendlichen im Laufe ihrer Schulzeit zu fördern und ihr Berufswahlspektrum auf 'geschlechtsuntypische Berufe' zu erweitern."

- Detlef Scheele, Vorsitzender des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit

Aktivitäten im MINT-Bereich

Die Bundesagentur für Arbeit möchte gemeinsam mit den Ländern, Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern sowie allen Akteurinnen und Akteuren am Arbeitsmarkt in den nächsten Jahren ihre MINT Aktivitäten weiterentwickeln und bundesweit durchführen.

Angesichts des sich abzeichnenden steigenden Fachkräftebedarfs in den MINT-Berufen kann auf das Potenzial von Frauen nicht verzichtet werden. Die BA möchte daher gerade Mädchen und Frauen für MINT-Berufe mit deren guten Zukunftsaussichten und Verdienstmöglichkeiten begeistern. Unsere Berufsberaterinnen und Berufsberater organisieren, planen und begleiten viele Aktionen und Maßnahmen zur beruflichen MINT-Orientierung. Sie beraten und informieren Mädchen und Frauen, stellen Berufsinhalte und Entwicklungsperspektiven vor und zeigen Realisierungswege auf.

Wir haben die Medienpalette zur Berufsorientierung angepasst. So können über BERUFENET MINT-Ausbildungsberufe gefiltert werden. Über unsere Kampagne „Typisch Ich“ können Jugendliche Ideen entwickeln, welcher Beruf zu ihnen passt.

planet-beruf.de: MINT for you & SOZIAL for you - Mein Start in die Ausbildung | Wendeheft

Das jährlich erscheinende Wendeheft der Bundesagentur für Arbeit zeigt Jugendlichen neue Wege in der Berufswahl: Mädchen stellen ihre MINT-Berufe vor und Jungen ihre Berufe im sozialen Bereich. Damit eignet sich MINT & SOZIAL for you auch optimal zur Vorbereitung auf den Girls'Day und den Boys'Day.

abi>>extra | Typisch Frau, typisch Mann

Noch immer lassen sich junge Frauen und Männer von Geschlechterklischees und Rollenerwartungen einschränken und sich dabei in ihrer Berufswahl beeinflussen. Dabei stehen beiden Geschlechtern viel mehr Möglichkeiten offen, die es zu entdecken gilt. Das abi>> extra gibt Denkanstöße und liefert verschiedene Ideen zur Berufswahl. Diese Publikation ist ein Produkt der Bundesagentur für Arbeit.

Die aktuellen Ausgaben können Sie, auch im Klassensatz, kostenlos bestellen unter material.kompetenzz.net/komm-mach-mint/schuelerinnen

OnePage-Website "Mach MINT!"

Unter www.mint.arbeitsagentur.de können sich junge Frauen und Mädchen online über Ausbildungen und Studiengänge im MINT-Bereich informieren.

Angeboten werden MINT-Podcasts, MINT-Broschüren, die online durchgeblättert werden können, Steckbriefe und Interviews von MINT-Studierenden und -Berufstätigen, Daten und Fakten zu Frauen und MINT sowie den MINT-Test, mit dem Schülerinnen ihre MINT-Interessen herausfinden können.

Broschüre "Meine BeWerbung - Werbung in eigener Sache"

Praxisnahe Tipps zur Stellensuche, Bewerbung und zum Vorstellungsgespräch der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt. www.arbeitsagentur.de/webdatei/meine-bewerbung.pdf 

www.arbeitsagentur.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü