Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > 4ING

Die Partner

Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten e.V. (4ING)

Der Dachverein „Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten“(4ING) vertritt 140 Fakultäten, Fachbereiche und Abteilungen an Universitäten, Technischen Universitäten und Hochschulen in Deutschland. Diese stellen mehr als 90% des universitären Studienangebotes bereit in den Fächern Bauingenieurwesen, Geodäsie; Maschinenbau, Verfahrenstechnik; Elektrotechnik, Informationstechnik sowie Informatik.

4ING setzt sich für den Erhalt und Ausbau der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands ein. Eine Hauptaufgabe sieht 4ING darin, höchste Ausbildungsstandards in Deutschland zu sichern und weiterzuentwickeln. Dies geschieht z.B. durch Beratung von Politik, Verwaltung und Wirtschaft, aktive Begleitung des Bologna-Prozesses, Empfehlungen an die Mitglieder zur Koordinierung der universitären Ausbildung, Stellungnahmen zur Gesetzgebung und Mitwirkung am politischen Meinungsbildungsprozess.
4ING ist das Sprachrohr seiner Mitglieder und zugleich der Ansprechpartner für Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Verbände, Forschungsorganisationen, Öffentlichkeit und Medien.

Komm, mach MINT. Testimonial

"Ich nehme als Geschäftsführerin von 4ING und Leiterin der 4ING-AG Gender teil. Unsere Motivation liegt darin, die Zahl der Studentinnen in unseren Studienfächern deutlich zu erhöhen. Persönlich bedaure ich es sehr, dass nur so wenige junge Frauen, die Chance nutzen, die zukünftige Technik mit zu gestalten! Durch meine Tätigkeit bei 4ING erhoffe ich mir, junge Mädchen und Frauen zu ermutigen, ein MINT-Studium und damit einen MINT-Beruf zu wählen. Ferner will ich mit meinem Engagement aktiv dazu beitragen, dass Familie und Beruf, inklusive double career, sich gut vereinbaren lassen."

Ass. iur. Heike Schmitt | Geschäftsführerin 4ING - Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten e.V.

Aktivitäten im MINT-Bereich:

Ars-legendi-Fakultätenpreis Ingenieurwissenschaften/Informatik

Der Preis wird alle drei Jahre zusammen mit dem Stifterverband für die deutsche Wissenschaft verliehen und ist mit 25.000 Euro dotiert. Er soll die besondere Bedeutung der Hochschullehre für die Ausbildung des Ingenieur- und Informatiknachwuchses sichtbar machen und einen karrierewirksamen Anreiz schaffen, sich in der Hochschullehre zu engagieren und sie über den eigenen Wirkungsbereich hinaus zu fördern. Gleichzeitig soll die Qualität der Lehre als zentrales Gütekriterium für Spitzenhochschulen und strategisches Ziel des Qualitätsmanagements der Hochschulen stärker verankert werden. 2017 war Frau Prof. Zweig, Informatikerin der TU Kaiserlautern unsere erste Preisträgerin.

Nationales MINT Forum

4ING bringt sich durch Mitarbeit in mehreren Arbeitsgruppen des Nationalen MINT Forum aktiv ein. 

Wir unterstützen auch Forschungsaktivitäten in diesem Bereich wie z.B. das Projekt GenderMINT 4.0

www.4ing.net

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü