Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Komm, mach MINT. Projekte > GenderNetz

Komm, mach MINT. Projekte

GenderNetz

Gender Bias in den Karriereverläufen von Frauen in den Ingenieurwissenschaften und der Informationstechnik durch informelle Förderbeziehungen und Netzwerke

Laufzeit: 01.11.2017 bis 31.10.2020

Durchführung: RWTH Aachen

Ausgangssituation des Vorhabens, sind die schlechteren Karriereperspektiven von Wissenschaftlerinnen in Ingenieurwissenschaften und Informationstechnologie. Auf dem Qualifizierungsweg, der nach der Promotion oft über eine Tätigkeit in der Industrie führt, stellen Netzwerke einen wichtigen Schlüssel für das Erreichen einer Professur oder Führungsposition in der Industrieforschung dar.

Wie sich diese Netzwerke zusammensetzen, wie Netzwerkpotenziale in Karrierechancen umgesetzt werden und welcher Gender Bias diese Prozesse auf der mikroprozessoralen Ebene charakterisiert, wird in dem Vorhaben bearbeitet. Auf der Grundlage berufsbiografische Interviews mit promovierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern an Hochschulen und in der Industrie, generiert das Projekt Erkenntnisse über die Bedeutung und das Funktionieren informeller Förderstrukturen in relevanten Netzwerken. Diese Erkenntnisse sollen über partizipative Formate in die Wissenschafts- und Industriepraxis zurückfließen, wichtig ist hierbei das Einbeziehen von sog. Change und Transfer Agents sowie von karriererelevanten Gatekeepern.

Ziel ist es, die Chancengleichheit von Wissenschaftskarrieren im (informations-)technologischen Sektor zu steigern, indem fachkulturell geprägte Mikrostrukturen und -prozesse insbesondere in informellen Netzwerken und deren Einfluss auf erfolgreiche Karrieren untersucht und der Reflexion durch die relevanten AkteurInnen in Hochschulen und Industrie zugänglich gemacht werden.

Förderkennzeichen: 01FP1712

Projektleitung:

Dipl.-Soz.Wiss. Jennifer Dahmen, jdahmen@soziologie.rwth-aachen.de, Tel.: 0241/80-95963

Dr. Andrea Wolffram, awolffram@soziologie.rwth-aachen.de, Tel.: 0241/80-95633

www.gendernetz.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü