Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News > Frauen-MINT-Award 2018

Partner-News

Frauen-MINT-Award 2018

Auch dieses Jahr können Studentinnen der MINT-Bereiche zu den Wachstumsfeldern Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cyber Security oder Netze der Zukunft ihre Master- und Bachelorarbeiten für den Frauen-MINT-Award, organisiert von der Deutschen Telekom, audimax MEDIEN und MINT Zukunft schaffen, einreichen. Der Bewerbungsschluss ist der 25.02.2018.

Sie befinden sich mit Ihrer MINT-Abschlussarbeit auf der Zielgeraden oder haben sie bereits fertig gestellt? Ihre Arbeit befasst sich mit einem der Wachstumsfelder Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cyber Security oder Netze der Zukunft?

Der Frauen-MINT-Award geht in die fünfte Runde. MINT-Studentinnen aus aller Welt haben die Chance sich mit ihrer Bachelor- oder Masterarbeit in einem MINT-Studienfach für den Frauen-MINT-Award 2017/2018 zu bewerben. Mitmachen lohnt sich. Es warten 3.000 Euro Siegerprämie auf die beste (inter)nationale Arbeit! Zusätzlich gibt es pro Wachstumsfeld 500 Euro für die Verfasserin der jeweils besten Arbeit.

Volltreffer: Dann zögern Sie nicht, nehmen Sie teil und verschicken Sie Ihre Arbeit (inkl. CV) bis zum 25. Februar 2018. Bitte bedenken Sie, dass die Arbeit in einem Zeitraum, der nicht mehr als 1,5 Jahre zurück liegt, an Ihrer Hochschule eingereicht haben sollen. Zugelassene Sprachen sind sowohl Englisch, als auch Deutsch

Die Siegerinnen werden Ende April bekanntgegeben und zu einer Preisverleihung eingeladen.

www.challenge.telekom.com/frauen-mint-award

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü