Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv > Geschlechtergerechte Fachdidaktik Call for Posters

News-Archiv

Call for Posters: Konferenz "Geschlechtergerechte Fachdidaktik" in Weingarten

Vom 4. bis 6. Februar 2016 findet die Konferenz "Geschlechtergerechte Fachdidaktik in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaften" an der Pädagogischen Hochschule Weingarten statt. Bis zum 16. Dezember 2015 können Forschungsvorhaben oder Bildungsprojekte in Form von Postern eingereicht werden.

Neben der Einreichung von Abstracts können Interessierte im Rahmen der Konferenz ihre Forschungsvorhaben oder Bildungsprojekte (z.B. auch Unterrichtsentwürfe oder –material) in einer Poster-Session präsentieren. Dabei ist auch eine kurze mündliche Vorstellung der einzelnen Poster vorgesehen.

Bewerberinnen und Bewerber, die ihre Forschungs- oder Praxisprojekte in diesem Rahmen zeigen möchten, haben die Möglichkeit, sich via www.gelefa.de oder direkt auf der Konferenzplattform ConfTool anzumelden und ihre Poster bis 16.12.2015 einzustellen. Dazu ist bei der Erstellung des Beitrags der Konferenztrack "Poster" auszuwählen. Anfang Januar erhalten Sie eine Benachrichtigung darüber, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war.

Die Konferenz wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sowie dem Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen durchgeführt.

Insgesamt werden ca. 300 Teilnehmende erwartet. Für die (Eröffnungs-) Vorträge konnten bereits renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Geschlechter- und MINT-Forschung gewonnen werden. Die Konferenz richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrkräfte und weitere in der pädagogischen Praxis Tätige. Thematisch geht es um Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaft.

Alle Konferenz-Maßnahmen nehmen eine Bestandsaufnahme von Forschungsergebnissen zur Kategorie Gender in den Fachdidaktiken sowie deren gegenwärtiger Umsetzung im schulischen Kontext vor. Ziel der Konferenz ist die (Weiter-)Entwicklung und Etablierung einer geschlechtergerechten Fachdidaktik, besonders in den o.g. Fächern, sowie der Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik. 

www.gelefa.de/CfPosters_GELEFA.pdf

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü