Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News

Folder Hauptinhalt

MINT-News

Lesen Sie aktuelle News aus dem MINT-Bereich, sowie Neuigkeiten rund um den nationalen Pakt.

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

abi>>: Thema der Woche "Typisch Frau, typisch Mann?"

Wer bei der Berufs- und Studienwahl einfach auf die eigenen Interessen achtet, kann auch als Frau ein Maschinenbau-Studium absolvieren, oder als Mann Soziale Arbeit studieren. Im Themenschwerpunkt von abi>> "Typisch Frau, typisch Mann?" erzählen Studierende, wie sie ihr Studienfach jenseits aller Klischees gefunden haben.

IT-Stipendium: 27 x 600 Euro für Studierende der (Wirtschafts-)Informatik

Informatikerinnen und Informatiker gehören zu den gefragtesten Absolvent/innen auf dem Arbeitsmarkt. Dem möchte das Karrierenetzwerk e-fellows.net Rechnung tragen und die IT-Elite von morgen bereits heute im Studium und bei der beruflichen Orientierung unterstützen.

Jetzt bewerben für das Careerbuilding-Programm der Femtec

Weibliche Führungskräfte von morgen gesucht! Bis 13. Mai läuft der Bewerbungszeitraum für das studienbegleitende Careerbuilding-Stipendium der Femtec. Gesucht werden 50 Studentinnen der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik. Femtec bietet den Teilnehmerinnen Trainings, Seminare und Workshops, in denen sie ihre Führungskompetenzen weiterentwickeln können. 

#klischeefrei erteilt Vorurteilen eine Absage

Der Girls'Day und Boys'Day gehen am 24. April mit einem Blog auf www.we-like.com zum Thema "Chancengerechtigkeit" online. Jugendliche nehmen für Jugendliche typische Rollenbilder unter die Lupe. Viele Infos, Videos, ein spannender Online-Test sowie ein Gewinnspiel motivieren zur vorurteilsfreien Sicht auf Berufs- und Lebensplanung.

Am 26. April ist World Intellectual Poperty Day – Entdecken Sie die Innovationskraft von Frauen

Am 26. April ruft die WIPO den Welttag des Geistigen Eigentums aus, kurz WIP-Day genannt (World Intellectual Property-Day). Der diesjährige Welttag des geistigen Eigentums feiert die Brillanz, die Innovationskraft, die Neugier und den Mut der Frauen, die den Wandel in unserer Welt vorantreiben und unsere gemeinsame Zukunft gestalten. Deutschlandweit finden dazu vielfältige Aktionen wie Vorträge, Infoveranstaltungen und Workshops statt.

"Selbstvermarktung in MINT-Berufen" - kompetenzz.-Workshop auf der WoMenPower

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. veranstaltet den Workshop "Selbstvermarktung in MINT-Berufen" am 27. April 2018 auf dem Karrierekongress WoMenPower. Als Referentin hat kompetenzz. die Marken-Expertin Andrea Och (OCH CONSULTING - Corporate & Personal Branding) eingeladen.

Heute das STIMEY FESTIVAL an der Hochschule Emden/Leer besuchen

Heute läuft das STIMEY-Festival zu dem die Hochschule Emden/Leer Schülerinnen und Schüler von 11-16 Uhr eingeladen hat. Das europäische MINT-Bildungsprojekt STIMEY präsentiert sich zum zweiten Mal öffentlich mit spannenden Mitmach-Aktionen.

"missING – Junge Frauen in MINT" 2018 erschienen

Die Broschüre "missING" bietet Schülerinnen, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, detaillierte Informationen zu Studien- und Karrieremöglichkeiten im MINT-Bereich. In spannenden Beiträgen wird aufgezeigt, was Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen realisieren können. Testimonials von Fach- und Führungskräften dokumentieren weibliche Vorbilder und machen Lust auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. In praktischen Angeboten wie Workshops, Ferienaktionen und Schnupperstudien kann MINT entdeckt, ausprobiert und erforscht werden.

Make up your MINT geht in die Verlängerung

Das Multimedia-Projekt "Make up your MINT" wurde bis Ende 2018 verlängert. In Videos zeigen die Beteiligten Erfahrungen aus dem MINT-Bereich und wecken so das Interesse für den MINT-Bereich.

Women-MINT-Slam auf der women&work - Die Slammerinnen 2018

Auch in diesem Jahr findet der Women-MINT-Slam der Geschäftsstelle "Komm, mach MINT." auf der women&work in Frankfurt statt. Fünf erfolgreiche MINT-Frauen treten auf die Bühne und tragen ihre beruflichen Erfahrungen vor. Unter dem Thema "Karriere auf den Punkt gebracht" berichten die Frauen auf humorvolle Weise über ihren Werdegang, welche Hürden sie dabei gemeistert haben und welche Erfolgserlebnisse sie verzeichnen können. Diese Frauen slammen:

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü